Das erste Gemüse gibts vom Feld auf den Teller

In dieser Saison habe ich mir richtig viel Mühe mit dem Selbsternteacker gegeben. Von Beginn an kam ich zweimal pro Woche, um das Unkraut zu jäten, die Pflanzen zu vereinzeln und die Tomaten zu pflegen. Jetzt gibt es bereits das erste Gemüse zu ernten, das fixer Bestandteil unseres Speiseplans ist. Mangold vor den Schnecken retten … Das erste Gemüse gibts vom Feld auf den Teller weiterlesen

Heute ist Johanniskraut-Nacht!

Heute, am 24. Juni, ist nicht nur der Geburtstag einer lieben Freundin, sondern auch der Johannistag. An diesem Tag wird traditionellerweise Johanniskraut gesammelt. Denn angeblich ist der Hypericin-Gehalt im Johanniskraut jetzt am höchsten. Das Johanniskraut erkennen Eigentlich nenne ich die botanischen Bezeichnungen von Pflanzen nicht so gerne, da sie mir persönlich nur wenig beim Bestimmen … Heute ist Johanniskraut-Nacht! weiterlesen

Mulchen auf dem Balkon – als Pflanzenschutz im Hochsommer ideal

Aktuell erleben wir hier in Wien die erste Hitzewelle im Jahr. Für meine Pflänzchen in den Balkonkisten und kleinen Töpfen bedeutet das Stress pur. Denn die Erde trocknet trotz zweimaligen Gießens am Tag gnadenlos aus. Zwar habe ich mir eine automatische Bewässerungsanlage zugelegt, die dieses Problem abschwächt. Auf das Mulchen mancher Topfpflanzen verzichte ich aber … Mulchen auf dem Balkon – als Pflanzenschutz im Hochsommer ideal weiterlesen