Den herbstlichen Balkon vor Allerheiligen winterfest machen

Rund um Halloween – also vor dem 1. November – heißt es für mich noch einmal ein paar Arbeiten auf dem Balkon zu erledigen. Die Kissen der Balkoncouch kommen ins Trockene, der Kübelgriller in den Keller und manche Pflanzen benötigen noch eine kleine Vorbereitung auf den Winter.

Erdbeeren zupfen und mulchen

Die Erdbeeren haben in diesem Jahr wirklich fleißig getragen. Das sieht man auch an den Blättern, die aufgrund des Nährstoffmangels ganz hellgrün sind. Vorbereitend auf den Winter habe ich die alten Blätter entfernt und das Mulchmaterial erneuert. Außerdem habe ich festgestellt, dass sich die Erdbeerpflanzen dermaßen vermehrt haben, dass ich einige davon wieder ausrupfen musste. So vorbereitet können sie gut unter der Erdbeerwolle im Winter ausruhen. Übrigens, auch ein paar andere Topfpflanzen, wie die Rose und die Clematis, haben eine warme Mulchdecke als Kälteschutz und die Anemonen einen Rückschnitt bekommen.

Auf- und Wegräumen, bevor Schnee und Eis kommt

Die Pölster von der Couch machen auf dem Balkon nun keinen Sinn mehr. Denn es ist einfach zu kalt, um länger draußen zu sitzen. Jetzt heißt es Kissen abziehen, waschen und schön trocken unterm Bett verstauen. Auch unser kleiner Kübelgriller kommt heute in den Keller. Gestern haben wir ihn noch zum letzten Mal in diesem Jahr eingesetzt, zum Marschmellows zu grillen und Apfelcider zu trinken. Ein wunderbarer Abschluss zur diesjährigen Balkonsaison.

Was noch blüht und was noch kommt

Unser Rosenbäumchen blüht unermüdlich weiter. Und auch die Kapuzinerkresse bildet weiter Blüten aus. Neben den Herbstblühern habe ich heute auch schon erste Blütenknospen an der Christrose entdeckt. Sie sollte ja erst an Weihnachten blühen. Ich lasse mich jedenfalls überraschen!

[Werbung in eigener Sache] Die Themen Pflanzen und Jahreszeiten sind untrennbar miteinander verbunden! In meinem E-Book „Warum Frau Holle zu Weihnachten die Geschenke bringt“ geht es nicht nur um Weihnachten und den Jahreskreis, sondern auch um eine uralte, mythische Geschichte.

ABONNIERE DEN NEWSLETTER: Sobald ein neuer Blogbeitrag erscheint, erfährst du es sofort!

Hinterlasse ein Kommentar:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s