Winterbeginn und die Rose blüht

Die kommende Nacht ist die längste im Jahr. Mit der Wintersonnenwende findet auch der kalendarische Winteranfang statt. Danach wird es wieder heller auf der Welt!

Kleines Balkongarten-Update zu Yule

Bei mir auf dem Balkon ist derzeit nicht viel los. Nur die Amseln graben mir das junge Wintergemüse aus und die Meisen besuchen mich jeden Tag, um vom Winterfutter für die Vögel zu naschen. Auch der Spinat wird, wie es aussieht, wohl nichts mehr werden.

Dafür blüht wie jedes Jahr die Rose, die so wunderschön aussieht. Und nicht zu vergessen ist die Christrose. Ich hätte nicht gedacht, dass diese Staude so große und prächtige Blüten hervorbringt.

Übrigens: Ein uralter Brauch an Yule ist Misteln aufzuhängen. Das soll Haus und Hof schützen und Glück im neuen Jahr bringen. Und nur noch dreimal schlafen, dann ist Weihnachten!

In diesem Sinne wünsche ich dir eine besinnliche Weihnachtszeit und ein wunderschönes Fest im Kreise deiner Liebsten!

[Werbung in eigener Sache]  Falls du dich für die verschiedenen Möglichkeiten der urbanen Selbstversorgung interessierst, dann wirf doch einen Blick in mein E-Book „Selbstversorgung für Stadtbewohner“! Und in meinem E-Book „Warum Frau Holle zu Weihnachten die Geschenke bringt“ geht es nicht nur um Weihnachten und den Jahreskreis, sondern auch um eine uralte, mythische Geschichte.

ABONNIERE DEN NEWSLETTER: Sobald ein neuer Blogbeitrag erscheint, erfährst du es sofort!

Hinterlasse ein Kommentar:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s