Salat, Radieschen, Salbei und Currykraut aus dem Garten

Nach den starken Regengüssen am Wochenende sprießt es nur so im Garten. Der Salat zum Mittagessen ist gesichert. Außerdem blühen die Fisolen und Tomaten. Die Erbsen tragen sogar schon Schoten – ich habe ihnen heute eine Rankhilfe installiert, damit sie nicht so im Gatsch liegen. Leider ist aus dem Spinat nichts geworden. Dem ist es wahrscheinlich schon zu heiß. Dafür wird es garantiert ganz viel Mangold geben.