Die Kraft der Sonne für kalte Wintertage einfangen

Immer wenn die morgendlichen Sonnenstrahlen über die Fenster des Hauses gegenüber in meine Wohnung spiegeln und mich beim Kaffeemachen ins Gesicht treffen, weiß ich, dass der Herbst nicht weit ist. Die von der Sonne aufgeheizte Luft ist plötzlich von einer frischen Brise durchzogen. Das Licht, das auf Häuser, Menschen und Natur fällt, ist gelber, fast … Die Kraft der Sonne für kalte Wintertage einfangen weiterlesen

Abschließende Impressionen vom Feld – Kartoffeln, Pastinaken und Lauch

Heute war letzter großer Erntetag auf der Selbsternteparzelle. Bewaffnet mit Spaten, Bollerwagen und jeder Menge Taschen musste ich feststellen, dass die Ernte nicht so üppig wie erwartet ausfiel. Spaß gemacht hat es trotzdem! Auf der Suche nach Zucchini und Kürbis Leider, den Zucchinipflanzen ist es offenbar nicht mehr warm genug. In den letzten drei Wochen … Abschließende Impressionen vom Feld – Kartoffeln, Pastinaken und Lauch weiterlesen

Gemüse vom Feld – die letzte große Ernte steht bevor

Ich bin immer wieder erstaunt darüber, wie schnell der Sommer vorbeizieht und sich der Ertrag auf der Selbsternteparzelle minimiert. Noch vor einem Monat konnte ich das Gemüse kaum nachhause tragen. Und nun gibt es nur noch wenige Sorten zu ernten. Tatsächlich plane ich bereits jetzt die letzte große Ernte. Späte Ernte von Zucchini Leider kamen … Gemüse vom Feld – die letzte große Ernte steht bevor weiterlesen

Das erste Gemüse gibts vom Feld auf den Teller

In dieser Saison habe ich mir richtig viel Mühe mit dem Selbsternteacker gegeben. Von Beginn an kam ich zweimal pro Woche, um das Unkraut zu jäten, die Pflanzen zu vereinzeln und die Tomaten zu pflegen. Jetzt gibt es bereits das erste Gemüse zu ernten, das fixer Bestandteil unseres Speiseplans ist. Mangold vor den Schnecken retten … Das erste Gemüse gibts vom Feld auf den Teller weiterlesen

Im Mai ist Saisonbeginn für Pflückgärtner

Vergangenen Samstag fand die Übergabe der Selbsternteparzelle beim Haschahof statt. Jetzt heißt es wieder Unkraut zupfen, Pflanzen pflegen und ernten, was das Zeug hält. Als Belohnung gibt es viel frisches Gemüse in Bioqualität. Ich hoffe, ich schaffe es dieses Jahr, möglichst viel davon für die kalte Jahreszeit haltbar zu machen. Selbsternteparzelle – Selbstversorgung günstig & … Im Mai ist Saisonbeginn für Pflückgärtner weiterlesen