Lughnasadh – den Beginn der Ernte feiern

Wenn man die Jahreskreisfeste nach dem Stand der Sonne und des Mondes zelebriert, ist heute Lughnasadh, das Schnitterfest. Es zeigt den Beginn der Erntezeit an und passt sehr gut mit meinen Erfahrungen auf der Selbsternteparzelle zusammen. Unlängst habe ich einiges geerntet! Reifes Gemüse verkochen und verarbeiten Fisolen (Grüne Bohnen), Karotten, Mangold, Tomaten, ein paar Jungzwiebeln … Lughnasadh – den Beginn der Ernte feiern weiterlesen

Wildpflanzen im Winter: Superfood Sanddorn

Sanddorn erkennst du sofort an der leuchtend orangen Farbe der Beeren. Erntereif sind sie meist schon ab Oktober und manchmal bis ins Frühjahr hinein. Doch sei gut für die Ernte vorbereitet. Denn der dornige Busch verteidigt seine Früchte wacker. Sanddorn leicht erkennen Vielleicht sind dir beim winterlichen Spaziergang schon einmal die leuchtend orangen Beeren ins … Wildpflanzen im Winter: Superfood Sanddorn weiterlesen

Wintergemüse: Radieschen am Balkon ziehen

Hast du schon einmal ein selbst gezogenes Radieschen probiert, das du gerade erst frisch geerntet hast? Ich bin kein großer Fan von Radieschen. Aber frisch gepflückt schmecken sie richtig gut! Probiere es aus. Radieschen kannst du ganz leicht in der Balkonkiste oder auf der Fensterbank ziehen. Radieschen eigenen sich als Wintergemüse Der Vorteil von Radieschen … Wintergemüse: Radieschen am Balkon ziehen weiterlesen